Pigmentflecken im Gesicht – was hilft?

Pigmentflecken im Gesicht können richtig ärgerlich sein. Nicht nur Frauen haben mit Hyperpigmentierung zu kämpfen – vor allem mit zunehmendem Alter. Deshalb werden Pigmentflecken manchmal auch Altersflecken genannt – was ich fast noch schlimmer finde. Deswegen bleiben wir lieber bei dem Begriff „Pigmentflecken“. 😉

Ich zeige Dir, warum die unerwünschten Gesichtsflecken entstehen können und wie man sie am besten loswerden kann. Es ist in vielen Fällen zwar schwierig, jedoch nicht unmöglich. Für die Entfernung von Pigmentflecken gibt es nämlich spezielle Mittel und Verfahren, auf die ich ausführlich eingehen werde.


 

Inhaltsverzeichnis

 


Pigmentflecken im Gesicht

Ursachen von Pigmentflecken im Gesicht

Die Hauptursache von Pigmentflecken im Gesicht ist die UV-Strahlung. Die im Sonnenlicht enthaltenen UV-Strahlen begünstigen die Bildung von Pigmentflecken. Die gelblich bis dunkelbraunen Hautveränderungen, die aufgrund der Sonneneinstrahlung entstehen, bestehen aus dem braunen Hautfarbstoff Melanin, dem natürlichen Schutz gegen die übermäßige UV-Bestrahlung.

Das Melanin wird in der Oberhaut gebildet und hindert die UV-Strahlen daran, in die tieferen Hautschichten durchzudringen. Die Pigmentflecken sind also nichts anders als ein natürlicher Schutz der Haut gegen äußere Umwelteinflüsse.

 
Pigmentflecken im Gesicht

Pigmentflecken sind die Quittung unserer Haut für die vielen Sonnenbäder in der Vergangenheit, vor allem in der Kindheit.

Deshalb ist es nur logisch, dass die Melaninflecken meistens dort sind, wo die Haut dem Sonnenlicht am stärksten ausgesetzt ist. Meistens sind die Pigmentflecken im Gesicht zu beobachten, aber auch die Unterarme sowie Handrücken und Dekollete können davon betroffen sein.

Pigmentflecken im Gesicht sind aufgrund ihrer bräunlichen Farbe sehr gut zu erkennen – vor allem bei helleren Hauttypen. Sie können sowohl rundlich als auch unscharf begrenzt sein. Dabei sind sie immer flach und nicht tastbar.

Pigmentflecken sind zwar in der Regel harmlos, werden aber von vielen als unschön empfunden – vor allem in den sichtbaren Hautbereichen. Dies im Gegensatz zu den Sommersprossen, die gerade mal wieder sehr angesagt sind.

Der wichtigste Unterschied zwischen Pigmentflecken und Sommersprossen besteht darin, dass die Sommersprossen im Winter verblassen. Das ist bei Pigmentflecken leider nicht der Fall – einmal gebildet, bleiben sie meist permanent dort. Es sei denn, man behandelt sie gezielt – dafür braucht man aber Zeit und Disziplin.

Pigmentflecken im Gesicht

Aufgrund der besonderen Anforderungen gibt es eine ganze Palette an Pflegeprodukten für die reife Haut.

Wie schnell Pigmentflecken gebildet werden, hängt hauptsächlich vom Hauttyp und vom Alter ab. Die Beobachtungen zeigen, dass es mit zunehmendem Alter zu einer unregelmäßigeren Melanin-Verteilung in den oberen Hautschichten kommt. Ausgedehnte Sonnenbäder sowie auch Nicotin- und Alkoholkonsum können die Entstehung von Pigmentflecken im Gesicht beschleunigen.

Bei Frauen spielen auf jeden Fall auch Hormonschwankungen eine Rolle bei der Bildung von Pigmentflecken. Oft entstehen solche unerwünschten Hautveränderungen während einer Schwangerschaft oder während der Einnahme der Anti-Baby-Pille. Auch in den Wechseljahren besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Pigmentflecken im Gesicht und in anderen Körperzonen entstehen.

Schließlich können bestimmte Hauterkrankungen wie Akne oder Schuppenflechte die Bildung von Pigmentflecken im Gesicht beschleunigen. Eine ausgewogene Hautpflege, vor allem mit zunehmendem Alter, ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für die Vermeidung von unerwünschter Überpigmentierung der Gesichtshaut.

Es gibt viele Wege, um die Pigmentflecken im Gesicht loszuwerden oder zumindest weniger sichtbar zu machen. Die hautverträglichste Methode ist das Abdecken von Pigmentflecken – darum geht es im zweiten Teil meines Testberichts.

Teil 2: Pigmentflecken abdecken – was ist dabei zu beachten? >>


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Abdeckprodukten für Pigmentflecken:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Malu Wilz Camouflage Cream, 04 Malu Wilz Camouflage Cream, 04 24 Bewertungen 14,80 EUR
2 Camouflage Make-up, 2,5 ml, B1 heller Hautton beige Camouflage Make-up, 2,5 ml, B1 heller Hautton beige 7 Bewertungen 7,20 EUR
3 Camouflage Stick 23 ml, G4 heller Hautton neutral Camouflage Stick 23 ml, G4 heller Hautton neutral Aktuell keine Bewertungen 15,99 EUR

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Angaben sind markiert *

Kommentar *